Hochschule Furtwangen University
  1. Service
  2. > AGB
    Hidden 1BL Weitere Informationen

    Weiterbildung: Expertin/Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) - Blended-Learning Angebot (Certificate of Advanced Studies)

    Starttermin 11.03.2019 09:30
    Weitere Informationen diese Seite drucken

    Teilnehmerstimmen

    "Das Versprechen "Weiterbildung auf höchstem Niveau" wird eingehalten und der Kurs trägt die Beschreibung absolut zurecht."
    (ENLT-Absolventin Juli 2017)

    "Weiterbildungsangebote über "das Lernen" müssen einen doppelten Anspruch erfüllen: sie müssen inhaltlich überzeugen und in ihrer didaktischen Form das umsetzen, was sie vermitteln. Im ENLT ist dies sehr gut gelungen."
    (ENLT-Absolvent Juli 2017)

    "ENLT (Experte für Neue Lerntechnologien)- das muss man werden!"
    (ENLT-Absolvent Juli 2017)

    „Wissenschaftlich fundierte Weiterbildung“
    (ENLT-Absolvent Juli 2016)  

     

    Informationen für Arbeitgeber

     Wie profitieren Sie als Arbeitgeber...


    ...wenn Sie einen Mitarbeiter den Kurs "Experte/Expertin für neue Lerntechnologien" absolvieren lassen?
     

    Sie profitieren in vielerlei Hinsicht:


    Neben theoretischem Wissen zur Planung und Konzeption von E-Learning und Blended Learning Angeboten vermittelt diese Weiterbildung vielfältige praktische Erfahrungen durch die Anwendung von unterschiedlichen E-Learning Werkzeugen und Methoden.

    Ihr Mitarbeiter/ Ihre Mitarbeiterin hat unterschiedliche Elemente von E-Learning/Blended Learning und deren Stärken und Schwächen ganz praktisch erfahren. Sie/Er hat sich damit Kompetenzen angeeignet die u.a. bei folgenden Aufgaben eingesetzt werden können:


    •    sinnvolle und zielgruppengerechte E-Learning oder Blended Learning Konzepte zu erstellen
    •    E-Learning Projekte in einem interdisziplinären Team zu leiten
    •    asynchrone und synchrone Kommunikationswerkzeuge wie Diskussionsforen, Shared Workspace, Chat und Virtuelle Klassenzimmer professionell einzusetzen
    •    Virtuelle Zusammenarbeit zu organisieren und durchzuführen


    Welche Unterstützung können Sie Ihrem Mitarbeiter bieten?


    Nimmt ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin von Ihnen an unserem Kurs Teil, werden Sie ohne Zweifel von deren Zuwachs an Wissen und Fähigkeiten profitieren. Doch auch Sie können Ihre Mitarbeiter unterstützen ihre Lernziele zu erreichen. Unten finden Sie die Anforderungen, die bei einer Kursteilnahme auf die Teilnehmer zukommen aufgelistet. Als Arbeitgeber können Sie gemeinsam mit Ihrem Mitarbeiter/ Ihrer Mitarbeiterin Absprachen treffen, wie der zeitliche Aufwand der Kursteilnahme neben der täglichen Arbeitsbelastungen bestmöglichst zu erfüllen ist.


    Wir erwarten bei einer erfolgreichen Kursteilnahme von unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie...
    •    mindestens 6 Stunden pro Woche der Weiterbildung widmen
    •    sich mindestens 3 mal pro Woche in den Kurs einloggen
    •    vollständig an der erforderlichen Gruppenarbeit teilnehmen
    •    die im Einführungsbrief angegebenen zertifikatsrelevanten Leistungen erfüllen
    •    die angegebenen Deadlines einhalten
    •    fähig sind, selbstständig zu lernen
    •    grundlegende Computerkenntnisse (Anwendung von einem Standard-Textverarbeitungsprogramm, Browsen im Internet und Schreiben von E-Mails) mitbringen
    •    Zugang zum Internet und zur Lernumgebung haben
    •    Abwesenheiten im Forum mitteilen

     

    Angebot per E-Mail weiterempfehlen
    Informationen für Arbeitgeber
    Fördermöglichkeiten
    Weitere Empfehlungen
    Datei öffnen:pdf Information zum Download
    Schließen