Kurs 1145

Machine Learning für KMU aus der Industrie

Ein Workshop mit Anwendungsphase

Blended-Learning
 
Erkunden sie die Chancen für Machine Learning in Ihrem Unternehmen

Machine Learning (maschinelles Lernen) ist das in der praktischen Anwendung zurzeit wohl am weitesten verbreitete Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz. Es geht dabei um die Frage, wie Daten genutzt werden können, um computerbasierte Modelle oder Entscheidungen (durch Lernen) stetig zu verbessern.  Dies ermöglicht es beispielweise, bei einem Herstellungsprozess, den optimalen Zeitpunkt für den Austausch verschleißanfälliger Komponenten in einer Maschine immer genauer zu bestimmen (predictive maintenance).
Im Workshop lernen die Teilnehmenden die Grundlagen von Machine Learning anhand von Industrie 4.0 Beispielen kennen. Sie lernen mit Machine-Learning-Algorithmen umzugehen und wenden diese auf verschiedene Industrie 4.0 Beispiele an. Gegen Ende des ersten Workshoptages können die Teilnehmenden  einschätzen, an welcher Stelle in ihrem eigenen Unternehmen Machine Learning eingesetzt werden kann. In der folgenden mehrwöchigen Umsetzungsphase werden die Teilnehmenden bei der Anwendung von Machine Learning in ihrem Unternehmen individuell unterstützt und tauschen im abschließenden Workshop ihre Ideen und Erfahrungen mit anderen Teilnehmenden aus.

Personen, die erfahren wollen, was „Machine Learning“ ist, wie es funktioniert und wie sie Machine Learning in ihrem Unternehmen sinnvoll einsetzen können.

Formale Voraussetzungen
keine

Fachliche Voraussetzungen
(Programmierkenntnisse)

Technische Voraussetzungen
(Laptop)

Die Teilnehmenden ...

  • ... kennen Machine-Learning-Grundlagen
  • ... lernen Beispiele für Machine Learning aus der Industrie 4.0 kennen
  • ... wenden Algorithmen für Machine Learning auf Industrie 4.0 Beispiele an
  • ... können einschätzen, an welcher Stelle in ihrem eigenen Unternehmen Machine Learning eingesetzt werden kann
  • ... werden bei der Anwendung von Machine Learning in ihrem Unternehmen individuell unterstützt
  • ... tauschen ihre Erfahrungen und Ideen mit anderen Teilnehmenden aus
  • 1144
    Künstliche Intelligenz in der Praxis
  • 1146
    Intelligente Datenanalyse mit Python
Dozenten
Prof. Dr. Christoph Reich
Ansprechpersonen
Sabine Heizmann
07723 920 2680
Dr. Thomas Jechle
07723 920 2670
Starttermin
29.05.2020
Endtermin
10.07.2020
Termindetails
29.05.2020 Campus Furtwangen, Gebäude J, Raum J 0.02
10.07.2020 Campus Furtwangen, Gebäude J, Raum J 0.02
Anmeldefrist
15.05.2020
Dauer
2 Tage, 6 Wochen Anwendungsphase
Veranstaltungsorte
  • Furtwangen
ECTS-Punkte
-
Veranstaltungsform
Blended-Learning
Max. Teilnehmerzahl
12
Preis
kostenlos
Ermäßigter Preis
-

15.05.2020
D52AFE62275AB107BE912E526FDDD7ABA7C460B2
kostenlos
open
10.07.2020
29.05.2020
Ein Workshop mit Anwendungsphase
Termin nicht fixiert 
Tutoren