Kurs 1275

Einführung in die Gute Wissenschaftliche Praxis

Ein Update für Forschende

Präsenzseminar
 

Die Gute Wissenschaftliche Praxis (GWP) legt die allgemeinen Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens fest und reicht vom eigenen Umgang mit Daten und Quellen über Grundsätze beim Publizieren von Ergebnissen bis hin zu Regeln für die wissenschaftliche Zusammenarbeit. So sichert die GWP die Integrität der wissenschaftlich Tätigen ebenso wie die Akzeptanz der Wissenschaft als sozialer Institution. Wissenschaftliches Fehlverhalten führt umgekehrt zum Vertrauensverlust gegenüber der Zuverlässigkeit von Forschungsergebnissen.


Der Kurs bietet ein Update zu den neuen Leitlinien zur Sicherung Guter Wissenschaftlicher Praxis und ihrer Umsetzung an der HFU. Im Kurs lernen Sie die Leitlinien kennen und lernen, diese in Ihrer eigenen Forschungsdisziplin anzuwenden. Neben einer Einführung in die Grundprinzipien und deren Auswirkung der GWP auf die tägliche wissenschaftliche Arbeit, behandeln wir Fragen zum richtigen Umgang mit Daten und ihrer korrekten Sicherung ebenso wie die Auswirkungen auf den Veröffentlichungsprozess. Neben diesen grundlegenden Fragen, werden wir Möglichkeiten kennenlernen, wie man mit dem Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten umgehen kann.

  • Einführung in die Gute Wissenschaftliche Praxis und die Leitlinien
  • Fabrikation, Plagiat und Sabotage – Fehlverhalten in der Forschung
  • Umgang mit Daten und Quellen
  • Veröffentlichungsprozess und Autorschaft
  • Verantwortung bei Interessenkonflikten und in Kooperationen
  • Umgang mit Fehlverhalten
  • Promovierende / Akademische Mitarbeitende

Formale Voraussetzungen

Beschäftigt oder promovierend an der HFU

Masterabschluss, eigenes Promotionsvorhaben oder forschende Tätigkeit

 

Technische Voraussetzungen

keine

  • Sie kennen und verstehen die Bedeutung der Guten Wissenschaftlichen Praxis für Ihre eigene Arbeit.
  • Sie können Regeln in praktische Handlungskontrolle übersetzen - „Ist das richtig, was ich tue?“
  • Sie wissen, wie Sie sich gezielt selbst zur GWP informieren können.
  • Sie wissen an, wen Sie sich bei Verdachtsfällen von Fehlverhalten wenden können und kennen die Grundzüge des Verfahrens im Umgang mit Fehlverhalten
Dozenten
Dr. Thorsten Fitzon
Ansprechpersonen
Dr. Armin Müller
07723 920 2675
Dr. Thorsten Fitzon
07723 920-2105
Sabine Heizmann
07723 920 2680
Starttermin
14.07.2022
Endtermin
14.07.2022
Termindetails
13:30 - 18:00 Uhr
Anmeldefrist
07.07.2022
Dauer
5 UE
Veranstaltungsorte
  • Furtwangen
ECTS-Punkte
 
Veranstaltungsform
Präsenzseminar
Max. Teilnehmerzahl
15
Preis
kostenfrei!
Ermäßigter Preis
-
Veranstaltungsflyer

07.07.2022
D4F5947B8F6F6A750E4337C81EFBFFC898337C83
kostenfrei!
open
14.07.2022
14.07.2022
Ein Update für Forschende
Termin nicht fixiert 
Tutoren