Kurs 1019

Expertin/Experte für neue Lerntechnologien (ENLT) - Blended-Learning Angebot (Certificate of Advanced Studies)

Blended-Learning
 

 

1. Kurshälfte

 

Tele-Tutor-Training (9 Wochen) (Siehe Kursbeschreibung zum Tele-Tutor-Training)

Nach Abschluss des Inhaltsbereiches Tele-Tutor-Training erhalten alle AbsolventInnen die dieses Modul erfolgreich abgeschlossen haben ein Zertifikat!

 

Mediendidaktik und Medienpraxis (8 Wochen)

  • Didaktik und Medien: Grundbegriffe
  • Lehr-Lerntheoretische Ansätze
  • Didaktische Prinzipien
  • Didaktisches Design I: Rahmenbedingungen, Zielgruppe, Lernziele und Lerninhalte
  • Didaktisches Design II: Lehrstrategien, Lernumgebungen
  • Evaluation von Bildungsmedien
  • Digitale Transformation beim Lehren und Lernen
  • Technische Anforderungen für das Lehren und Lernen
  • Systeme im Einsatz
  • Storyboarding
  • Formate und Anwendungsbeispiele
  • Standards für Lehr- und Lerntechnologien
     

2. Kurshälfte (Projektarbeit steht im Vordergrund, Studienmaterialien zu folgenden Inhalten werden bereitgestellt)

 

Bildungsmanagement

  • Stellenwert der Weiterbildung im Unternehmen
  • Betrieblicher Bildungsbedarf
  • Betriebliche Weiterbildungsziele
  • Corporate Universities
  • Einführung von E-Learning im Unternehmen
  • Wissensmanagement

Medienpädagogik

  • Einführung in die Medienpädagogik
  • Mediengeschichte
  • Medienwirkung
  • Kommunikationstheorien
  • Medienerziehung: Medienkompetenz
  • Anwendungsbereich Schule und Weiterbildung

Projektmanagement E-Learning

  •  Virtuelles Projektmanagement
  • Konzeption von Multimedia- Projekten
  • Organisation von Multimedia- Projekten
  • Kooperation bei Multimedia-Projekten
  • Kalkulation von E-Learning-Projekten

 

Personen aus dem Bildungswesen, die sich mit der Konzeption, Entwicklung und dem Einsatz von E-Learning/Blended Learning befassen möchten.

Formale Voraussetzungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare berufliche Erfahrung im Bildungsbereich

Fachliche Voraussetzungen
EDV- / Internet-Grundkenntnisse (Betriebssystem, Browser, Standardprogramme wie Office, Acrobat Reader,...)

Technische Voraussetzungen

  • Internetverbindung
  • aktuelles Betriebssystem
  • Soundkarte, Headset
  • Webcam

Eine Teilnahme am Kurs mit einer anderen technischen Ausstattung ist möglich, kann jedoch von unserem technischen Support nicht unterstützt werden.

Bitte beachten Sie diesbezüglich auch unsere Rahmensatzung.

Am Ende des Blended-Learning Kurses "Experte für Neue Lerntechnologien" verfügen die Teilnehmenden über folgende Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • vertieftes Verständnis für neue Lerntechnologien, d.h. ihrer technischen Funktion, Bedienung und Nutzung.
  • vertieftes Verständnis der pädagogischen, didaktischen und wirtschaftlichen Bedeutung neuer Lerntechnologien.
  • Kenntnisse von und Erfahrung mit verschiedenen Online-Lernszenarien
  • Kenntnisse von Hilfsmitteln und Werkzeuge des didaktischen Designs
  • reflektiver Einsatz dieser Werkzeuge
  • die Fähigkeit zur Anwendung dieser Hilfsmittel und Werkzeuge bei der Planung und Konzeption mediengestützter Lernangebote
  • Anwendung und reflektierter Einsatz von asynchronen und synchronen Kommunikationstools: Diskussionsforen, Groupware, Online-Konferenzen
  • die Fähigkeit zur Planung und Konzeption neuer Lerntechnologien für Schule, Hochschule, Erwachsenenbildung und Weiterbildung.
  • eine Beratungskompetenz für Organisationen bei der Auswahl und Planung neuer Lerntechnologien.
  • eine Beratungs- und Betreuungskompetenz gegenüber Lernenden in mediengestützten Lernprozessen als Tele-Tutor
  • die Kompetenz als Tele-Tutor tätig zu werden.
  • Kenntnisse verschiedener Methoden der Qualitätskontrolle und -sicherung im Bildungsbereich.
  • Kurs 1055: TTT
    1055
    TTT
Dozenten
Karen Markowski
Ansprechpersonen
Karen Markowski
+49 (0)7723 920 2676
Karsten Bieberle
+49 (0)7723 920 2684
Starttermin
11.03.2019
Endtermin
15.02.2020
Termindetails
1. Präsenzveranstaltung in Freiburg am 28. und 29.06.2019
2. Präsenzveranstaltung in Freiburg am 15.02.2020
Anmeldefrist
25.02.2019
Dauer
 
Veranstaltungsorte
  • Online
  • Studienzentrum Freiburg
ECTS-Punkte
20
Veranstaltungsform
Blended-Learning
Max. Teilnehmerzahl
 
Preis
2.670,00 EUR(Kursgebühr wird auf Wunsch in 4 Raten erhoben. 1. Rate Kursgebühr "Tele-Tutor-Training
Ermäßigter Preis
Keine Ermäßigung

25.02.2019
B13D51B53EDC9CD1A4F204A4BE435B1A4D0A292F
2.670,00 EUR(Kursgebühr wird auf Wunsch in 4 Raten erhoben. 1. Rate Kursgebühr "Tele-Tutor-Training
open
15.02.2020
11.03.2019
 
Termin nicht fixiert 
Tutoren