Kurs 1204

Studierende aktivieren – Impulse und Ideen zur digital gestützten Interaktion mit Studierenden in Online- sowie Präsenzveranstaltungen

Online
 

Der Online-Workshop besteht aus zwei Teilen:

Im ersten Teil des Workshops erarbeiten wir uns gemeinsam Ideen und Maßnahmen, die darauf abzielen, die Beteiligung von Studierenden in Live-Lehrveranstaltungen (in Präsenz und/oder online) zu erhöhen. Vor dem Hintergrund der Annahme, dass auch im nächsten Wintersemester weiterhin Abstandsregeln in Präsenzveranstaltung gelten werden, liegt der Fokus deshalb auf digital gestützten Interaktionen. Die Idee ist dabei, dass Studierende – auch in Präsenzveranstaltungen – unter der Nutzung ihrer eigenen Endgeräte (Laptop, Handys) aktiv in die Veranstaltung einbezogen werden (z.B. durch Class-Room-Response-Systeme, Nutzung von kollaborativen Elementen in FELIX). Außerdem werden wir uns damit beschäftigen, wie durch konzeptionelle Verankerungen von bestimmten Interventionen (z.B. Einzel-, Paar-, und Gruppenaufgaben) eine stärkere Beteiligung und ein Austausch unter den Studierenden begünstigt werden kann. Am Ende des ersten Termins identifizieren wir konkrete Maßnahmen. Diese sind dann bis zum zweiten Termin direkt in der Praxis zu erproben.

Im zweiten Follow-up Termin steht dann die Reflexion und der gemeinsame Austausch über die gemachten Erfahrungen im Vordergrund.

Der Workshop richtet sich an Lehrende und Mitarbeiter/innen der Hochschule, die sich mit dem Thema digital gestützte Aktivierung und Beteiligung von Studierenden in Lehrveranstaltungen beschäftigen und austauschen möchten.

Formale Voraussetzungen
Beschäftigt an der HFU. Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. berufliche Qualifikation und Erfahrung.

Technische Voraussetzungen
Für die Teilnahme an diesem Seminar benötigen Sie einen Laptop (o.ä.) möglichst mit einer Kamera, sowie einen Kopfhörer mit Mikrofon.

Am Ende des Workshops kennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Möglichkeiten zur digital gestützten Interaktion und können für sich passende Maßnahmen identifizieren. Es erfolgt ein Transfer und Ausprobieren der gewählten Maßnahmen in der Praxis und eine Reflexion und ein Austausch über die gemachten Erfahrungen.

  • 1202
    Produktion von Lernvideos und deren Einbettung in die Lehre
  • Kurs 1203: FELIX-Workshop
    1203
    FELIX-Workshop
Dozenten
Dr. Sandra Hübner
Dipl.-Soz.Wiss. Milena Spießer
Ansprechpersonen
Dr. Thomas Jechle
07723 920 2670
Sabine Heizmann
07723 920 2680
Dr. Sandra Hübner
07723 920-2688
Starttermin
29.09.2021
Endtermin
29.10.2021
Termindetails
Mi, 29.09.2021 - 09:00 - 13:00 Uhr
Fr, 29.10.2021 - 14:00 - 16:00 Uhr
Anmeldefrist
10.09.2021
Dauer
5 UE
Veranstaltungsorte
  • Online
ECTS-Punkte
 
Veranstaltungsform
Online
Max. Teilnehmerzahl
12
Preis
für Mitglieder der HFU kostenlos
Ermäßigter Preis
-
Veranstaltungsflyer

10.09.2021
9AE6FFBBC9BD2F36A44FD17D5103FC5035890F1C
für Mitglieder der HFU kostenlos
open
29.10.2021
29.09.2021
 
Termin nicht fixiert 
Tutoren