Kurs 1198

Gesundheitspsychologie und Beratung

Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

Blended-Learning
 

Welche Möglichkeiten der Gesundheitsförderung gibt es? Setzen Sie sich mit psychologischen Modellen und ihren Bezug zur Gesundheit sowie gesundheitsspezifschen Fragestellungen und Forschungsmethoden auseinander.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: https://www.igf-studium.de/angebote/cas-angewa/

Das Modul richtet sich an Berufstätige oder Interessierte in den Arbeitsfeldern Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation, (Gesundheits-)Bildung und (Gesundheits-)Erziehung.

  • Die Teilnahme an unseren Weiterbildungszertifikaten setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium sowie mindestens 1 Jahr Berufserfahrung voraus.
  • Zugang zum Internet

Die Teilnehmenden sind nach Abschluss des Moduls in der Lage:

  • Relevante Anwendungsfelder der Gesundheitspsychologie zu erkennen und psychische Störungen differenziert zu reflektieren.
  • Konkrete psychologische Maßnahmen zur Förderung der biopsychosozialen Gesundheit zu konzipieren und umzusetzen.
  • Problembereiche, Zielgruppen und Interventionsziele zu bestimmen und zu bearbeiten.
  • Präventions- und Gesundheitsförderungsthemen fachübergreifend zu analysieren.
Dozenten
Prof. Dr. habil. Birgit Reime
Ansprechpersonen
Karen Markowski
+49 (0)7723 920 2676
Starttermin
12.11.2021
Endtermin
05.02.2022
Termindetails
Start Präsenzwochenende: 12.11.-13.11.21
Abschließendes Präsenzwochenende: 04.02.-05.02.22
Anmeldefrist
15.10.2021
Dauer
1 Semester
Veranstaltungsorte
  • Freiburg
  • Online
  • Studienzentrum Freiburg
ECTS-Punkte
7
Veranstaltungsform
Blended-Learning
Max. Teilnehmerzahl
 
Preis
1.325 Euro
Ermäßigter Preis
 
Veranstaltungsflyer

15.10.2021
7DDF021B4460ACF048315A62372D7DCC9CFCC1BE
1.325 Euro
open
05.02.2022
12.11.2021
Interdisziplinäre Gesundheitsförderung
Termin nicht fixiert 
Tutoren