Kurs 1078

Business Analytics and Data Warehousing

Zertifizierter Business Analyst - Einführung in Business Analytics and Data Warehousing

Blended-Learning
 
Der Kurs bietet einen Überblick zu Business Intelligence allgemein, der Bedeutung eines Data Warehouse und aktuellen Lösungsarchitekturen in Unternehmen. Erste kleine Anwendungen im Bereich Analytics werden unter Verwendung von R oder Python selbst durchgeführt. Die Inhalte werden anhand von Business Cases erläutert und erarbeitet.

Aufgrund zunehmender Digitalisierung stehen Unternehmen heutzutage sehr große Datenmengen z.B. aus Marketing und Vertrieb, der Produktion oder der Logistik zur Verfügung. Viele Unternehmen beschäftigen sich deshalb mit der Frage, wie diese gewinnbringend für das Unternehmen genutzt werden können. Der Kurs "Business Analytics and Data Warehousing" bietet eine Einführung in wesentliche Modelle, Konzepte und technologische Lösungsvarianten, um aus Daten entscheidungsrelevantes Wissen zu generieren. Er beschäftigt sich hierzu mit der Definition von Kennzahlen, der Datenbeschaffung und der Datenhaltung. Dieser Bereich des Data Preparation und Data Engineering ist die Voraussetzung für die fortgeschrittene Datenanalyse, die sowohl die Analyse historischer Daten als auch vorhersagende Analyse umfasst. Dabei werden sowohl die betriebswirtschaftlichen Anforderungen als auch die Komponenten einer klassischen BI/DWH Umgebung und einer Business Analytics Umgebung vorgestellt und diskutiert. Das theoretisch vermittelte Wissen wird anhand praktischer Beispiele vertieft. Dabei kommen Tools zum Einsatz, die als Open Scource Produkte kostenlos verfügbar sind wie MySQL, Python und R. Die Arbeit an einem selbst definierten Fallbeispiel ermöglicht darüber hinaus die direkte Anwendung des Gelernten für die eigene Praxis.

 

Gliederung der Inhalte

  •     Einführung in Business Analytics und Data Warehousing
  •     Kennzahlen als Element der Entscheidungsunterstützung
  •     Gängige IT Lösungsarchitekturen und IT-Tools
  •     Bedeutung und Implementierung von Data Governance und Datenqualitätsmanagement
  •     Vorgehensmodelle und ihre Anwendung
  •     Implementierung eines Fallbeispiels mit Transfer in die eigene Praxis
  •     Weiterführende Themen und Ausblick

Führungskräfte, Business Analysts, Berater/innen, IT-Fachkräfte, IT-Manager/innen, IT-Projektleiter/innen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung

Erweitern der Kompetenz in den Bereichen:

  • Zeitgemäße Chancen der Datenanalyse (Data Science) zur Entscheidungsunterstützung im Unternehmen kennen
  • Aktuelle Trends und Herausforderungen im Bereich von Business Analytics und Data Warehousing kennen
  • Gängige IT-Lösungsarchitekturen und Tools inkl. Integrationsmöglichkeiten kennen
  • Bedeutung von Data Governance, Datenqualitätsmanagement und Projektmanagement kennen
  • Gelerntes direkt auf eigenes Praxisbeispiel beziehen und anwenden
  • 1086
    Intelligente Datenanalyse mit Python
  • 1112
    Künstliche Intelligenz in der Praxis
  • Kurs 1123: Blockchain
    1123
    Blockchain
Dozenten
Prof. Dr. Monika Frey-Luxemburger
Ansprechpersonen
Sabine Heizmann
07723 920 2680
Katrin Ziem
07723 920-2673
Dr. Thomas Jechle
07723 920 2670
Starttermin
03.04.2020
Endtermin
20.06.2020
Termindetails
Es finden drei Präsenzblöcke á zwei Tagen statt:

03. + 04.04.2020, Freiburg
08. + 09.05.2020, Furtwangen
19. + 20.06.2020, Freiburg
Anmeldefrist
20.03.2020
Dauer
3 Monate
Veranstaltungsorte
  • Furtwangen
  • Online
  • Studienzentrum Freiburg
ECTS-Punkte
6
Veranstaltungsform
Blended-Learning
Max. Teilnehmerzahl
15
Preis
1.990,- Euro
Ermäßigter Preis
 

20.03.2020
745ACC3B85BE07D5CD8EAD9E6ADBB512FD7CC036
1.990,- Euro
open
20.06.2020
03.04.2020
Zertifizierter Business Analyst - Einführung in Business Analytics and Data Warehousing
Termin nicht fixiert 
Tutoren