Kurs 1156

Zeit- und Selbstmanagement: Arbeit und Leben in Balance

Präsenzseminar
 

Die meisten Tätigkeiten an der Hochschule sind mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung und Selbständigkeit verbunden. Dies stellt erhebliche Anforderungen an die Fähigkeiten der Beschäftigten zur Selbstorganisation. Phasen hoher Arbeitsbelastung, die als Stress empfunden werden können, lassen sich dabei nicht immer vermeiden. Dies gilt in allen Arbeitsbereichen der Hochschule: In Sekretariaten, in der Verwaltung, in Projekten und in der Lehre. Durch das Seminar sollen Fähigkeiten weiterentwickelt werden, um solche Situationen erfolgreich und ausgeglichen bewältigen zu können.

Zeitmanagement, planvolles Vorgehen, Prioritäten setzen, richtiges Delegieren, zielgerichtetes Kommunizieren sowie das Gestalten arbeitsfreundlicher Umgebungen und Beziehungen werden als Elemente des Selbstmanagements betrachtet, die dazu beitragen, Stress zu vermeiden oder ihn zu bewältigen.

Gliederung

  • Das Selbstmanagement-Modell
  • Persönliche Arbeitsorganisation und Stressfaktoren analysieren und reflektieren
  • Die Toolbox / Techniken
    • Zeitplanung – erst der Überblick, dann die Details
    • Prioritätensetzung - den Blick auf das Wesentliche schärfen
    • Eisenhower und Pareto
    • Freiräume kreieren – agieren statt reagieren
    • Unterbrechungen am Arbeitsplatz reduzieren
    • Pausen und Pufferzeiten, Arbeitsblöcke bilden
    • Sich behaupten – konstruktiv im Umgang mit anderen Menschen
    • Sich abgrenzen – konstruktiv „Nein“-sagen
    • Entspannungstechniken / Blitzregeneration: Abschalten und innere Ruhe schaffen!
  • Im Gleichgewicht – Tipps für mehr Balance von Beruf- und Privatleben
  • Wo setze ich bei mir den Hebel an? - Die persönliche Umsetzung

Wichtiger Hinweis: Das Seminar ist als Präsenzveranstaltung geplant. Sollte die Corona-Lage dies jedoch nicht zulassen, erfolgt die Durchführung online!

 

Beschäftigte und Führungskräfte, die sich aus persönlicher Betroffenheit oder als Führungskraft mit dem Thema Stress, dessen Ursachen, Auswirkungen und Möglichkeiten zur Vorbeugung oder Bekämpfung beschäftigen möchten.

Formale Voraussetzungen

Beschäftigt an der Hochschule Furtwangen

Sie erhalten einen klaren Blick auf ihre Prioritäten und optimieren ihren persönlichen Arbeitsstil durch Methoden einer effektiven Zeitplanung und Arbeitsorganisation. Sie erkennen und vermeiden persönliche Stressmuster und gehen gesünder mit ihren Ressourcen um. Sie lernen praxisnahe Strategien und Werkzeuge kennen und anwenden, um Ihr persönliches Selbstmanagement zu optimieren.

  • 1154
    Projektmanagement Aufbauseminar
  • Kurs 1155: Moderation
    1155
    Moderation
Dozenten
Sylvana Grabitzki
Ansprechpersonen
Sabine Heizmann
07723 920 2680
Dr. Thomas Jechle
07723 920 2670
Starttermin
23.11.2020
Endtermin
24.11.2020
Termindetails
jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr
Anmeldefrist
19.10.2020
Dauer
16 UE
Veranstaltungsorte
  • Furtwangen
ECTS-Punkte
 
Veranstaltungsform
Präsenzseminar
Max. Teilnehmerzahl
12
Preis
für Beschäftigte der Hochschule Furtwangen kostenfrei
Ermäßigter Preis
 
Veranstaltungsflyer

19.10.2020
38744F6CB3AC8D3617AF4D599C76597798353F0E
für Beschäftigte der Hochschule Furtwangen kostenfrei
open
24.11.2020
23.11.2020
 
Termin nicht fixiert 
Tutoren