Kurs 1031

Medizinethik

Präsenzseminar
 
Berufsbegleitende Weiterbildung in Kooperation mit der Universität Freiburg und der Thales Akademie

Die Weiterbildung besteht aus insgesamt acht Seminaren:

  • Grundlagen der Medizinethik (05./06. April 2019)
  • Ökonomisierung der Medizin (10./11. Mai 2019)
  • Technisierung der Medizin (28./29. Juni 2019)
  • Ethische Herausforderungen am Lebensende (19./20. Juli 2019)
  • Ethische Herausforderungen im Lebensverlauf (13./14. September 2019)
  • Ethische Herausforderungen am Lebensbeginn (11./12. Oktober 2019)
  • Methoden ethischer Entscheidungsfindung (08./09. November 2019)
  • Abschlusspräsentationen (06./07. Dezember 2019)

Die Beschreibung der Inhalte finden Sie auf https://www.thales-akademie.de/medizinethik

Die Weiterbildung ist berufs- und hierarchieübergreifend angelegt, um möglichst facettenreiche medizinethische Perspektiven mit konkreten Lösungsstrategien zu verbinden. Sie richtet sich insbesondere an:

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Kaufmännische und ärztliche Klinikleitungen
  • Pflegekräfte
  • Beschäftigte aus Unternehmen der Gesundheitsbranche, etwa Medizintechnik, Pharmazie, Pflege oder Krankenversicherungen
  • Apothekerinnen und Apotheker
  • Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Berufserfahrung oder Hochschulstudium.

Die Weiterbildung eignet sich auch für diejenigen, die einen beruflichen Wiedereinstieg planen oder sich neu orientieren möchten.

Die Seminare verbinden historisches und systematisches Hintergrundwissen mit konkreten Fallbeispielen, Patientengeschichten und Übungen, um einen lebendigen Brückenschlag zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und alltäglicher Praxis zu ermöglichen.

Dozenten
Ansprechpersonen
Katrin Ziem
07723 920-2673
Dr. Thomas Jechle
07723 920 2670
Starttermin
05.04.2019
Endtermin
07.12.2019
Termindetails
Grundlagen der Medizinethik (05./06. April 2019)
Ökonomisierung der Medizin (10./11. Mai 2019)
Technisierung der Medizin (28./29. Juni 2019)
Ethische Herausforderungen am Lebensende (19./20. Juli 2019)
Ethische Herausforderungen im Lebensverlauf (13./14. September 2019)
Ethische Herausforderungen am Lebensbeginn (11./12. Oktober 2019)
Methoden ethischer Entscheidungsfindung (08./09. November 2019)
Abschlusspräsentationen (06./07. Dezember 2019)
Anmeldefrist
01.03.2019
Dauer
8 Monate
Veranstaltungsorte
  • Freiburg
ECTS-Punkte
10
Veranstaltungsform
Präsenzseminar
Max. Teilnehmerzahl
15
Preis
3.900,00 EUR
Ermäßigter Preis
keine Ermäßigung möglich

01.03.2019
10B4A80A3012BF738867D897A4EEBDC5003F7E44
3.900,00 EUR
open
07.12.2019
05.04.2019
 
Termin nicht fixiert 
Tutoren