Hochschule Furtwangen University
  1. Angebot
  2. > Weiterbildungs-Broker
  3. > Aufbau einer Online-Akademie

    HFU Akademie - Aufbau einer Online-Akademie


    Kontakt Kontakt
    HFU Akademie
    Hochschule Furtwangen
    Robert-Gerwig-Platz 1
    78120 Furtwangen
    Telefon: +49 7723 920-2680
    Fax: +49 7723 920-2681
    E-Mail: info@hfu-akademie.de
     

    Beispiel: Teleakademie für Schwarzwaldbauern

    Abbildung Schwarzwaldbauern

    • Partner: Forum Pro Schwarzwaldbauern e.V.
    • Hintergrund:Die Anforderungen eines globalen Marktes, neue Erkenntnisse im Bereich der Lebensmittelproduktion sowie des Verbraucher- und Naturschutzes gehen auch an einem so traditionellen Bereich wie der Landwirtschaft nicht spurlos vorüber. Hinzu kommt, dass Landwirtschaft im Schwarzwald häufig als Nebenerwerb betrieben wird und deshalb Hauptberuf und Hof den Schwarzwaldbauern nur wenig Raum für Freizeit und Lernen lassen. Die Flexibilität eines raum- und zeitunabhängigen Online-Lernens ist hier besonders notwendig.
    • Zielsetzung: Mit der Teleakademie für Schwarzwaldbauern soll die Möglichkeit zu einem sehr flexiblen und praxisnahen Lernen geschaffen werden: Lernen soll dann möglich sein, wenn sich die erforderlichen Freiräume ergeben, und die Lerninhalte sollen den aktuellen Lernbedürfnissen angepasst sein.
    • Ergebnis: Gemeinsam mit dem Verein Pro Schwarzwaldbauern e.V. entwickelte die tele-akademie ein Informations- und Lernangebot mit dem Titel "Teleakademie für Schwarzwaldbauern". Die Informations- und Lerninhalte decken ein weites Spektrum der Hofwirtschaft ab und sind nach den im Jahresverlauf sich wandelnden Anforderungen an die Hofwirtschaft strukturiert.
    • Auszeichnung: Die Teleakademie für Schwarzwaldbauern wurde vom Bundesinstitut für Berufsbildung mit dem Weiterbildungsinnovationspreis 2007 ausgezeichnet.

    Erbrachte OLSP-Leistungen der tele-akademie (Vorgänger der HFU Akademie)

    • Antragstellung: Beratung der der tele-akademie im Hinblick auf Möglichkeiten und sinnvolle Einsatzformen von Online-Lernen.
    • Konzeption des Portals (frei zugänglicher Bereich) und der Kursumgebung: Nach der erfolgreichen Bewerbung um Fördermittel wurden wurde das Informtions- und Lernangebot konzipiert und daraus die Anforderungen an die Lernumgebung im Internet (Portal und Lernplattform) abgeleitet.
    • Technische Umsetzung: Die Ideen und Konzepte für das Online-Lernen in der Teleakademie für Schwarzwaldbauern wurden mit dem Learning Content Management System (LCMS) der tele-akademie umgesetzt. Die Technik wird dabei als Werkzeug betrachtet, um inhaltliche und didaktische Ideen umzusetzen und nicht umgekehrt. Besonderer Wert wird auch darauf gelegt, dass das entstehende Angebot so weit als möglich unabhängig von einer bestimmten technischen Lösung bleibt und auf andere Plattformen übertragen werden kann.
    • Training für Kursmanager: Der Kursmanager des Projektpartners wurde in die Handhabung des LCMS so eingeführt, dass er nahezu alle Pflegearbeiten am Portal und der Kursumgebung selbständig und von einem beliebigen Arbeitsplatz aus erfüllen kann.
    • Qualitätssicherung: Auf Wunsch des Projektpartners werden die eingestellten Informationen und Lerninhalte nach Kriterien der Nutzerfreundlichen sowie der angemessenen medialen und didaktischen Realisierung gesichtet und gegebenenfalls Änderungsvorschläge unterbreitet.Einführungsworkshop für Teilnehmer: Die Nutzer der Teleakademie für Schwarzwaldbauern wurden in einem zweistündigen Workshop gemeinsam mit dem Projektpartner in das Lernangebot und die Bedienung des Systems (Frontend) eingeführt.